Freddy’s fighting!

The last few days have been hard. Really hard. One of our pet rats, Freddy, was and still is fighting for his life. I have been keeping pet rats for like 10 years. I’m not a breeder because in my opinion there are already enough rats looking for a home. That said, I only keep male and neutered rats. Unwanted for different reasons like new timeconsuming jobs, allergics or accidental litters so many rats are waiting for responsible owners to take care of them.

Some weeks ago, Freddy was suffering from a bad cold. I’m still not sure how he got that but rats are susceptible for respiratory ailments and we know what to do. A visit to the vet to get him checked, antibiotics and he was recovering really fast. He was already playing with his friends again, when it became obvious that something was wrong. He stopped eating the hard food pellets, only taking fresh food. His jaw seemed somewhat swollen and his breath started to smell rotten. So, back to the vet… Continue reading

Auf der Schnellstrasse zum F2P Teil 3 – Wird das Rad neu erfunden?

Lest Teil 1 – Mainstream statt Qualität und Teil 2 – Entwickler im Treibsand der Spielererwartungen

Free-to-Play ist ein heiß diskutiertes Thema in der MMORPG-Community, bei dem die Ansichten weit auseinander gehen. In “Free-to-Pay” und “Pay-to-Win” umbenannt, wird klar, wo Spieler die Schwächen dieses Modells sehen. Mit dem Wechsel zu einem F2P-Modell verbinden nicht wenige Spieler den Zwang, für notwendige Gegenstände und Spielaspekte jeweils reales Geld bezahlen zu müssen. Gedacht als Überwindung der Einstiegsbarriere, die ein monatliches Abonnement schafft, gehen die Befürchtungen in Richtung einer Zwei-Klassen-Gesellschaft, in der diejenigen erfolgreich spielen können, denen es möglich ist, eine hübsche Summe ihres Einkommens zu investieren. Continue reading

My new magnet board!

All those notepads and diverse sheets of paper on my small desk have been getting on my nerves for ages. With keyboard, mouse, two screens and speakers there was hardly any space left. The last few weeks I was thinking about getting some kind of pin board to hang on the wall next to my desk. Most pin boards or magnet boards do look boring though and I just couldn’t find something more stylish. Two days ago an idea struck my mind! There was some old broken screen we had not yet taken to the junkyard… Continue reading

Auf der Schnellstrasse zum F2P Teil 2 – Entwickler im Treibsand der Spielererwartungen

Lest Teil 1 – Mainstream statt Qualität?.

SWTOR hat mit einem bekannten Franchise und Millionen Fans der bekannten Geschichte die Möglichkeit gehabt, aus einem einfachen Spiel ein überragendes Erlebnis zu machen. Ein Erlebnis für das viele Spieler bereit sind nicht nur Zeit und Emotionen zu investieren sondern auch monatlich eine gewisse Summe Geld. Dass dieses Ziel nicht erreicht wurde, ist mit der Ankündigung des F2P-Modells in Zement gegossen. Doch was ist bei der Entwicklung falsch gelaufen? Continue reading

Auf der Schnellstrasse zum F2P Teil 1 – Mainstream statt Qualität?

Was BioWare nun bekannt gibt, ist für viele keine Überraschung. Dennoch muss ich gestehen, dass ich nicht damit gerechnet habe, dass es so bald passieren würde. Star Wars: The Old Republic wird zu einem Free-to-Play-Modell übergehen.

War das wirklich so vorhersehbar, wie viele behaupten? (Man gehe auf eine beliebige bekannte Seite, die sich mit dem Thema MMORPGs auseinander setzt und sehe sich die Artikel und Kommentare zum Thema an.) In gewisser Weise zeigten sich schon vor der eigentlichen Veröffentlichung Schwächen beim Spiel, die eine solche Vermutung nahe legten. Aber kann man das nicht von eigentlich jedem MMORPG sagen, das in den letzten Jahren auf den Markt kam? Führt die Anpassung an den Mainstream und der Versuch MMORPGs für die breite Masse zugänglich zu machen letztendlich und paradoxerweise zu einem solchen Gefälle in der Qualität der Spiele, dass selbst die anspruchslosesten Spieler sich in größeren Mengen abwenden? Continue reading

Schöne Aussichten

Die graphische Vielfalt und Finesse von Guild Wars 2 zeigt sich beim Spielen in vielen Aspekten. Besonders fällt dies aber bei einem der neueren implementierten Features ins Auge.

Zum dritten und letzten Beta-Wochenend-Event hatte ArenaNet die sogenannten Vistas oder auch Ausblicke implementiert. Anhand kleiner schwebender Karten werden Stellen markiert. Manchmal leicht, manchmal schwer zu erreichen, sind diese auf allen Maps verteilt zu finden. Befindet man sich an den gekennzeichneten Stellen, können die Vistas aktiviert werden und kurze Videosequenzen werden eingeblendet, die per Kameraschwenk einen Ausblick über die nahe Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten bieten. Continue reading

Excelsior!

Nachdem ich bereits seit Jahren an verschiedenen Stellen diverse Beiträge hinterlassen und mit der Zeit festgestellt habe, dass besonders das Posten und das Kopieren der Texte in die verschiedenen Foren auf Dauer unübersichtlich wird und auch immer nur einen Teil der Leute erreicht, gibt es das Ganze ab jetzt in einem Paket. Weeeeee! *ähem…*

Als langjährige Spielerin diverser MMORPGs beschäftigt mich derzeit natürlich besonders Guild Wars 2. Darum gibt es in der nächsten Zeit einige Beiträge zu verschiedenen Aspekten des Spiels. Mit vielen nützlichen und unnützen Informationen. Damit auch ein Bookah wie du genau Bescheid weiß.

Es wird sicherlich auch Beiträge zu anderen Themen geben, wenn mir etwas Interessantes über den Weg läuft. Nein, ich kann nicht sagen, was für Themen dies sein werden.