Schöne Aussichten

Die graphische Vielfalt und Finesse von Guild Wars 2 zeigt sich beim Spielen in vielen Aspekten. Besonders fällt dies aber bei einem der neueren implementierten Features ins Auge.

Zum dritten und letzten Beta-Wochenend-Event hatte ArenaNet die sogenannten Vistas oder auch Ausblicke implementiert. Anhand kleiner schwebender Karten werden Stellen markiert. Manchmal leicht, manchmal schwer zu erreichen, sind diese auf allen Maps verteilt zu finden. Befindet man sich an den gekennzeichneten Stellen, können die Vistas aktiviert werden und kurze Videosequenzen werden eingeblendet, die per Kameraschwenk einen Ausblick über die nahe Landschaft und ihre Sehenswürdigkeiten bieten.

Markierung eines Ausblicks

Bringt das Erkunden eines solchen Ausblicks Vorteile? Es gibt eine kleine Menge Erfahrung und die Erkundung zählt  – neben dem Entdecken von Wegpunkten und Sehenswürdigkeiten, dem Erlangen von Skillpunkten und dem Erfüllen von Aufgaben – zu den Punkten, die zur Vervollständigung einer Map benötigt werden. Viel interessanter ist aber die Möglichkeit während des Ausblicks einige schöne Screenshots zu machen!

In der Galerie könnt ihr einige der Screenshots von Landschaft und Architektur sehen, die durch die Ausblicke entstanden sind und wunderbar die Detailverliebtheit der Welt von Guild Wars 2 zeigen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s